Baustelle!

 [Der Flug&Chicago]

[Volleyball]
[Homecoming]
[Halloween]
[Herbststimmungen]
[Thanksgiving]
[Weihnachten]
[Silvester]
[Winter&viel Schnee]
[Ostern/Florida]

 

bigger,better, america! 25.08.2007

25.08.07, 06:00 |

Hallo ihr lieben!

Ich melde mich mal wieder direkt von meiner neuen Liebe-->Chicago <333. Der oberhammer dieses Stadt *herzchenaugenkrigt*. Und hier in America is wirklcih alles bigger. Wir waren gestern im Supermarkt^^...das könnt ihr euch gar nicht vorstallen,diese ganzen Family packs und so^^. Alles in allem ist es hier richtig geil (gewesen), wir hatten glück mit dem wetter. SO mehr oder weniger zumindest. GEstern, als wir ausm supermarkt kamen und ins hotel zurück gehen wollten, sind wir in einen sturm gekommen >.< wir waren bis auf die unterwäsche nass^^. Naja, und heute sightseeing. der haaaaaammer. einfach nur Auf jeden fall bin ich vor zwanzig minuten ins hotel heimgekommen (es ist halb elf oder so gewesen), und ich muss morgen um 4 amerikanischer zeit aufstehen! dAs wird hart! Wenn wir schon beim negativen hier sind: Die DEUTSCHEN! der horror, sag ich euch. In augsburg und nürnberg immer soooo süße hammer leute, und hier, ausgerechnet in chicago'? Bis auf sehr wenige tolle ausnahmen tragen alle anderen ihre nase zwanzig meter hoch. so voll markenklamotten is das wichtigste und so. und jeder hält sich für was besseres. Echt schlimm. Bin froh die meisten morgen los zu sein, und eine der merkwürdigsten, die werde ich noch jeweils einmal im monat sehn >.< Aber das aller schlimmste an den lekuten hier is, dass sie so viel lästern. ich mein, tu ich auch, wie im moment, aber nicht wenn man zwei meter hinter einem sthet. oh mann.

HIer noch einige unteschriede die mir aufgefallen sind:

-Amis lächeln den ganzen Tag

-Man kann einem ami auf die füße treten, er/sie ist 100% der/die erste der/die >>sorry<< sagt.

-In manchen läden darf man die musik mitbestimmen

-klamotten sind hammer billig (Hollister=LOVE<333)

-je später die urzeit, umso kürzer die röcke der mädels.

-oich hab in meiner ganzen zeit erst einen rauchen sehen!

-das leitungswasser schmeckt anach chlor/schwimmbad

so, das wars fürs erste. Werde versuchen noch ein paar bildchen hochzuladen, wobei dass ne schwierige angelegenheit ist, weil das hier kostenloses netzt vom hotel is, und dementsprechend lahm. Drückt mir morgen die daumen, ich hab schließlich 7 h aufenthalt in minneapolis >.<

kuss kuss (schreibt mir ruhig, ich kann euch zwar nciht garantieren dass ich antowrte)

 

righhhhhhttt! 29.08.2007

29.08.07, 02:18 |

everzthing is okaz (abgesehen von der amitastatur :/)

Hab leider nicht viel yeit, weil ich hier volles programm hab... vollezball, vier stunden taeglich, und dann unternimmt meine fam auch noch so einiges mit mir! Ich hab mich inywischen gut eingelebt, nach einem kleinen jet lag (bin mitten beim filmeabend mit paar leuten eingeschlafen, huuppss)

Aetsch baetsch wenn ihr wuesstet was ich hier alle hab,.. nicht nur vom fernsehn (flaver flav 3, rock of love, New York (also diese tusse) rocks!, southpark...)(in den fernsehr genuss komm ich leider selten``), dann hab ich hier einen riesseeeeen see, drei knuffige hunde, eine suese katze die mir "geschenkt" wrurde (sie liegt immer auf meinem bet +)) und das essen hier! mijaamiii! ich mein, cih steh halt auf fastfood und suesses x). gut dass ich soviel sport mach..sonst wer weiss, wer weiss... achja, suesse tzpen gibts hier auch, aller dings auch yimlich kraeeenky typen Dann natuerlich eine knuffige schule mit tollen lehrern (man glaubt es kaum) und eine liebe hostfamily!

Wie ihr seht, alles ist prima und in bester ordnung ,mir gefaeellt mein leben hier, auch wenn ich euch alle schrecklich vermisse

1982374892758 Kuesse!

 

wenn man vom teufel spricht....? 29.08.2007

29.08.07, 03:21 |

ICH BIN SO GLUECKLICH, 02.09.2007

02.09.07, 17:44

das glaubt ihr garnicht!

Leider kann ich nich an meinen pc, sonst wuerd ich endlich meine taeglich geschriebenen berichte hochladen

Aber kommt zeit, kommt rat...

Jaik. Aber eine kurye uebersicht kann ich mir trotzdem nicht verkneifen>

wir waren gestern, also vorallen ash und leah und ich (die anderen sind woanders rumgelaufen) in der MoA! das ist die Mall of america, und die groesste mall in ganz usa! Und es war der hammer, auch wenn ich jetyt arm bin!

Ich hab in nem second hand shop ein geiles kleid gefunden(don't tell my mum ), fuer homecoming (man freu ich mich daruaf), ich lade bei gelegenheit ein foto hoch

Und ich bin ein muskelprotz geworden. schon in einer woche. Naechste woche darf ich wahrscheinlich dass erste mal bei neim richtigen spiel mitspielen! ich freu mich

& am dienstag geht die schule richtig los. jupie.

ich liebe die leute hier!

1st day of school, & cuties, cuties, cuties! 04.09.2007

05.09.07, 04:15

Dienstag, 4. September, erster Schultag!

Tja. Heute war es dann so weit. Bin nur schwer ausm Bett gekommen. Aber gut, was sein muss, muss bekanntlich sein. Nach erster-schultag-fotos meiner gastmam gings dann um viertel vor acht los. Mit meinem großen Gastbruder, weil ash schon früher in der Schule sein musste, wieder dieses SMV ähnliche zeugs . Naja. Am eingang standen die dann alle und haben die Stundenpläne ausgteilt. Ich hab meinen von Brandon bekommen cutie. Dann gings zu meinem Locker. Volle süß. Die von uns drei exchangers waren alle nah beieinander, und auf jedem jeweils die flagge mit einem >>wilkommen<< in der jeweiligen Sprache drauf. Und ein willkommenspacketchen, mit dem Namen drauf. Was ich allerdings noch nicht mal angeschaut hab^^. Nach dem, gings dann irgendwann ab in die Sporthalle, dort hat der Rektor ne rede gehalten. Voll peinlich, hat uns vorgestellt >.< Also uns exchangers mein ich^^. Ansonsten Regeln, regeln, regeln… Und es gab die ersten Punkte spiele, für den Jährlichen Schulwettbewerb, an dem alle klassenstufen gegeneinander spielen. Tja, die juniors haben immer noch 0 punkte x). Nach der Rede gings dann irgendwann in den Homeroom. Da haben wir dann erstmal die Schulregeln und so durchgearbeitet, aber der Lehrer war so kuhl, der hat die ganze Zeit lieber witze gemacht. Denn selben Lehrer hatte ich später in Desktop Publishing. Nach dem Homeroom gings weiter in Art. Hach, das war funny. Sind ne kleine aber lustige klasse. Die meisten zumindest^^. Aber vorallen die drei cuties mit denen ich am Tisch sitz. Man, das sind vllt. Chatoen sag ich euch. Und leicht emo angehaucht. Aber haben style, dass muss man ihnen lassen. Ich durfte die Farbe für die neue enge hose aussuchen )). Wir sin dann zusammen essen gegangen. Uäh. Das war wirklich keine Delikatesse^^.Danach gings dann weiter, zu Desktop Publishing! Auf das fach freu ich mich besonders! Bloß blöd, das wir an Imacs arbeiten. Sind ganz neu. Aber kein photoshop, osndern sone blöde apple version. Mag ich nicht. Naja. Aber der Lehrer ist, wie gesagt richtig kuhl, und kuhl ist auch, dass ich mit David (der vom Footballgame) zusammen arbeite und so. Der und Kyle, noch son cutie, sitzen neben mir. Was man in dem Fach so macht? Webdesign, So Karten und öffentliche Briefe designen und so zeugs. Nach DP hatten wir, also wieder ich mit David , Algebra 2. Bisschen boring gewesen, weil wir nur das Formale zeugs gemacht haben. Aber wir werden viel gruppenarbeiten machen, das ist toll. Anschließend hatte ich dann English 10. Uäh. Alle haben von viel Grammatik geredet, pha, von wegen, es ist noch schlimmer: Literatur. Amerikanische, versteht sich. Wir fangen morgen schon mit einem Buch an. Und haben anscheinend jeden Tag so Quizzes. Ich glaube, das wird das schlimmste fach überhaupt^^. Tja, und nach dem gabs dann eis. Umsonst. Nochmal so als willkommens dings. Und danach mal wieder Volleyball. Diesmal nur 3 ½ Stunden. Aber das hat mir shcon gereicht, ich war /bin halb tot. Und deswegen geh ich jetzt noch mein Schulkram vorbereiten, und dann goodn8.

 

Damn, I'm tired! 06.09.2007

06.09.07, 05:47 |

Well, es gibt nicht so viel zu erzählen, bzw bin ich viiieeel zu müde um jetzt alles runterzuschreiben. Deswegen versuch ich mich kurz zu fassen.

Heute war also mein zweiterschultag. Damn, ich kann nicht mehr aufhören mit Englisch, wie ihr feststellen werdet x). War zwar richtig lustig, aber auch anstrengend. Besonders toll war heute Dellons neuer Piercing. Pretty sweet. Ai, und Desktop Publishing war heute richtig lustig, ich mein, mit david is alles lustig, er is n scherzkeks (jeder zweiter satz: I'm just kiddin' ) aber naja, hat spa´ß gemacht. Aber das schulessen war heute eklig. Und wired war dass wir mitten in der stunde ne durchsage kam: >>Bitte alle in richtung der Flagge stellen, lasst uns unserem Land danken<< oder sowas. in jedem klassenzimer hängt ne flagge, auch in gym und umkleideräumen usw. Also alle aufgestanden, hand aufs herz, (oder woanders hin, lol, david, der jerk) und richtung flagge und dann 1 minute schweigen. Asnsonsten war heute Mathe ganz lustig wegen der gruppenarbeiten und so, auch wenn die hausis zimlich viel wahren. English war wieder bisschen boring, weil der lehrer so einschläfernd redet. Naja. Dann wieder Volleyball und so., UÄHHHH ICH BIN NERVÖS! Morgen mein erstes Spiel! Uäh. Aber schließlich bin ich ja jetzt muskelwoman! Danach hatten alle volleyballer, also jv 1 und jv 2 bei uns/mir daheim nuuudeln essen. Aiii und das war wieder tooll. Weil kaum war esther aus der tür, haben alle über sie gelestert. und über bush, was mir natürlich symphatisch war, aber ich hab mich dezent rausgehalten. Jetzt weiß ich wenigstens wie meine Fam denkt, aber gut, die schauen ja auch so anti bush zeugs an . Dear mister president ist übringens doch nicht verboten. naja. Und den restlichen abend hab ich schließlich mit lesen verbracht. Geht um hexenverbrennung >.< kind of boring.

Naja, jetzt brauch ich definitif schlaf, wegen morgen dem spiel, drückt mir um 5 uhr...äh...um 12 uhr nachts bitte die daumen°!

kuss kuss.

 

9/8/07 08.09.2007

08.09.07, 07:37

Well, es gäbe so viel zu erzählen wenn mir nich die worte fehlen würden. Der heutige Tag war einfach unglaublich toll. Ich bin unglaublich glücklich hier zu sein, und meinen Traum zu leben. Warum ich sooo glücklich bin? Das hat viele viele Gründe. Eigendlich wegen allem hier. Aber vorallen wegen den leuten. Nicht das ich euch nicht vermisse oder so, ich hab geweint heute, weil goodbye my lover im radio kam >.<. Hatte dann aber einen guten tröster. Nein, es ist einfach ein unglaubliches gefühl, wie viel wärme mir die menschen hier entgegen bringen. Sie wissen nichts über mich, oder kaum was, sind nicht durch alte blöde und kindische geschichten beeinflusst, und sind auch vom aussehen her nicht so oberflächlich wie wahrscheinlich die meisten (vorallen jungs) in deutschland. Sowieso sind die Jungs hier ganz anders. Einfach liebevoll. Es regnet immer komplimente. Selbst von jemandem den du gerade mal zwei Minuten kennst. Und das tut unglaublich gut, das sag ich euch. Außerdem Umarmen die Amis gerne. Ich werde hier halb tot gedrückt.^^. Achja, und es gibt vllt noch einen kleinen anderen grund warum ich so fröhlich bin. Zach heißt der grund. Unglaublich toller Mensch. einer der wenigen Menschen die ich auf anhieb richtig gemocht habe. Und ich glaube er mag mich auch, ein bisschen. In Art hat er sich heute an meine Schulter gelehnt. Außerdem hilft er mir ständig, und ist hat einen unglaublichen humor Und er hat gesagt ich wär cute. Und er will extra wegen mir zum homecoming dance kommen.>>VERY NICE<< war heute der meistgesagteste satz. Alle die Borat gesehen haben wissen wie mans richtig ausspricht. VERY FUNNY! Hach ja. Was gibs noch zu erzählen? Achja. Heute war wieder ein Football spiel. Und david, mein DP nebensitzer hat mich ganz spontan eingeladen mit ihm hinzufahren. Der Ort ist eine stunde von shell lake entfernt. Oh man, hab ich mich abgstressen müssen nach volleybll. Das war heute sowieso richtig toll, wir haben mit jv 1 spiele gespielt =) Und ich war stoltz auf mich, weil ich sogar paar mal gewonnen hab . Naja, auf jeden fall sind dann david, seine große schwester(20) und seine kleine scwester (15) und ich eben gefahren. Richtig party crew mäßig. Achja, wisst ihr was mir auch aufgefallen ist? Jeder hält hier dem anderen die Türen auf. Sehr angenehm. Naja, zurück zum thema. Ich hab noch nie so laut musik im auto gehört. Oh man, echt crazy aber sweete family war das. Und das eigendliche Footballgame war auch der hammer! Ich hab endlich die Regeln erklärt bekommen, und ich hab festgestellt das ich das spiel mag! Achja, hab ich shcon erwähnt das ich im winter wahrscheinlich wrestling cheerleaderin werd?^^Also vllt. Muss noch bissl drüber nachdenken. Naja, auf jeden fall hat Shell lake GEWONNEN! 32 zu 0! Das muss man sich mal geben! Dem entsprechend war uch die stimmung! VERY NICE!. Naja, die heimfahrt war dann dementsprehcend lustig. Abgesehen von meinem James blunt tief^^.

In und mit viel liebe,

eure Vera.

 

Klein Vera spielt Football! 10.09.2007

10.09.07, 02:26 |

Tja. Klingt komisch. Ist es auch. Nein, natürlich spiel ich nicht richtiges Football. Das is zu Aua! Aber ich spiel Football. Bzw ich versuche es^^. Mädchen Football sozusagen. Ohne wirkliches hinschmeißen, aber mit Flaggen. Aber eins nach dem anderen, sonst versteht ihrs nicht =)

Gestern abend hat mich jen angerufen und gefragt ob ich lust hätte im team mitzuspielen. am montag dem 17 (erster Homecoming tag) spielen die mädchen praktisch jungs. Und jeweils die Grade treten gegeneinander an. Ich bin Junior. Naja. Ich hab dann zugesagt und wurde abgeholt und wir waren kurz bei jens haus. Ich glaube es wird mega lustig. Und wir haben gewinnchancen. Gestern haben wir dann nur kurz motto und so weiter besprochen, unn was wir tragen werden. Und heute mittag haben wir dann geübt. Mit Luke, mein Mathe-helfer und eben Football spieler. Und ich sag euch, das spiel ist gaaaanz schön kompliziert! Oh mann und es ist schon in einer Woche. Ich glaube ich brauch Nachhilfe von Zach )). Achja, gestern abend kam dan Aurora noch vorbei. Hatte den Film >>Notebook<< dabei. Man haben wir alle geheult >.<.

 

SEITE 18!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Versager, Liebesgeständnisse & neue f(r)ei(u)nde.

12.09.07, 06:04

Hach. Wieder mal ein kleiner Tagesbericht von mir. Heute war mal wieder ein schöner Tag, so wie eigendlich jeder Tag hier. Ich kann es jeden morgen nach dem aufwachen immer wieder nicht glauben: Ich habs wirklich geschafft! Nach all den Steinen die mir in den Weg geschmissen wurden, nach all der Zeit, nach all dem schmerz... aber: Ich bin tazächlich hier. Unglaublich.

Also. Der heutige Tag ging eher schlecht los, als ich erfuhr das Zach krank is. Naja. Dementsprechend war art langweilig. Und ich sag euch, ich wollte ihn wirklich fragen! Nach dem Jersey, mein ich! Ich hätte es wirklich getan! Aber hm, vllt ist das ja n zeichen? Achja, es gab vor ein paar tagen in jv1 team diskusionen mit leah, weil steffen, der komische denmarker, ihr oder esther sein jersey geben wollte. Oh man, ich hättes ihr echt nich gegönnt, also ESTHER meine ich >.< NAja, und dann hab ich gestern mit ihr geredet und was hat sie mier erzählt? sie hat ungefähr jeden zweiten Jungen der Schule, also fast jeden Footballspieler nach einem Jersey gefragt! Wie pewinlich ist das denn? Vorallen weil sie keins bekommen hat^^. Ihre Gastschwester hat wohl lzwei jungs an der strippe, jetzt krigt esther halt davon das eine^^.

Naja. Zurück zum Tag. Joah, nach mal wieder einigen gesprächen über sex, drugs & rock'n'roll mit den drogenkindern gings dan in dp. Aii das war echt lustig. Wir dürfen endlich ins internet (ICH HASSE APPLE! (spar dir dein kommi, kornie )) und ich hab dann so allen deutsche lieder gezeigt. haha, wie lustig, vorallen weil mein lehrer so süß ein bisschen deutsch kann. und der kannte nenas 99 luftballons. man ist der abgegangen x). Aber hier ist das eh ne andere Schüler-Lehrer beziehung. Nämlich eine sehr angenehme, persönlihcere. Die lehrer patpaten, und boxen teilweise die jungs ein bisschen =). Naja. Dann kam irgendwann ein liebesgeständins von David (natürlich nicht wirklich ernst gemeint, dachte/hoffte ich). Nach einer sehhhr amüsanten mittagspause (halbe stunde übringens) einem ekligen essen und lustigem basketball (die sporthalle wird aufgemacht) gings dann in mathe. Und leuteee ich kam mir wikrlich mega mega schlau vor! Hab alles voll schnell kapiert lund so. Halt einfach schneller als alle anderen, denen wurde es immer hundertmal erklärt. Und was mach luke, unser footballtrainer & volltrottel ? rennt zu mr. tesko: Oh my god, germans are crazy! She is os good! Und auch die seniors alle dann umgedreht und gelobt und so. Man, ich kamm mir vor wie son star ). Jahh und in englisch gings dannn grad so weiter. Ich wusste mehr details aus dem buc hals die meisten anderen. Und unser lehrer, mr. klotz heißt er, fragt wenn son paar minuten übrig sind imer so wer-wrid-millionär mäßige fragen, und wieder wusste ich einiges (waren so sachen wie: welches metall ist als einziges bei raumtemperatur flüssig) Muha. Wieder alle: Oh my god! How did you know all this! I didn't understand the question,and you, you know the answer?! Echt kraziiiiie!

Dann ging Volleyball los. Unser Speil war um 4:30 pm. (solangsam hab ich mich an diese 12 z#ählweiße gewöhnt ) Es war unser HOMECOMING! das erste spiel daheim. David is extra gekommen um mich spielen zu sehen. Aber est muss ich erwähnen dass ich mich mal wieder mega blamiert hab. kanns nicht ebschreiben, dafür versteht ihr zu wenig vom volleyball ablauf, also vor dem spiel, aber ich kann ecu hsagen; es war peinlich. Man haben david und eric (son roothaariger trottel^^) gelachjt.>.< Ansonsten lief das spiel riiichtig schlecht. Aber, ich durfte spielen in einem vom drei spielen, und ich war gut! ich hab 5 punkte gemacht! Von 8! (der gegner hat mitt 25:8 dann gewonnen :D) aber naja. Esther hat schlecht gespielt. Und da beim jv1 team die hälfte krank ist oder verletzt, musste sie bei denen mitspielen. Oh man, haben die sich alle aufgeregt, weil sie hauptsächlich wegen ihr verloren hätten und so. Ahaha. Das tat mir gut, so bösartig es ist. Naja. ich saß dann mit david rum, und hab das erste mal richtig arg amerikanische verklemmtheit gespürt. Danach kamen alle her: Do you like this boy? so ganz nach dem motto ob ich in verknallt wäre oder so. ÄOh man ey. Aber gut, er sit dann extra zur tanke gefahren un hat mir ne pizza geholt =). Und, er hat bezahlt. Amerikanische jungs sind bei sowas wirklich noch alte klasse. Was mir gefällt. So das türaufhalten und so auch. naja. Irgendwann haben sich dann ein anderer David und BRANDOn, der knuffl zu mir gesetzt und oh man, die wollten mich überreden beim 10 milen rennen mit zu rennen! Krazieee. Ich mag die beiden trotzdem richtig dolle. Und sam, mit sam hab ich auch einiges getan die letzen tage. Sie spielt auch powder puff. Und sie mag die ganzen mädcne auch nicht wo wirklich, und hängt deshalb auch lieber mit den jungs rum. Apropos: es gibt auch erste probleme, so ist es nicht. Nämlich mit meiner Gastschwester. Ich glaube sie ist irgendwie eifersüchtig oder angepisst oder ich weiß es nicht. Ich weiß auch nicht ob wegen jungs, wegen ihren/unseren freundinen oder wegen der familie, in die ich ja so plötzlich >>reingeplatzt<< bin. Ich werde morgen versuchen mit meinem handy, das endlich gekommen ist, rebecca zu erreichen. Also meine coordinatorin. Hab sie ja schon kennengelernt, weiß nicht ob ich das erzählt hab. Naja. Hffentlich löst sich das bald wieder.

Puh. Wiesst ihr was heute noch gut war, und warum ih soviel schreiben kann? Ich hatte relativ wenig hausis. Mathe war in ner halben stunde getan, englisch eine weitere halbe stunde, obwohl ich da immer wieder gegessen hab. Morgen haben wir wieder ein Quizz, übern zweiten act.

Achja, brandon geht auch zum homecoming dance. Ich hab heute versucht ihm tanzen beizubringen=)

Noch mal ein entschuldigung wenn ich eure messages oder emails oder gbs nicht beantworte, aber ich lese sie alle mit freude! (am wochenende kann ich wahrscheinlich wieder allen einzeln antowrten) ansonsten gebt euch bitte hiermit zufreiden.

Eure nun sex-and-the-city schauende (11pm) aber wahrscheinlich dabei einschlafende Vera.

Für dich der Ort, für mich die Zeit...

14.09.07, 06:38

 

Das war also homecoming. Eigendlich schön, wenn nicht mal wieder die amis sich selbst wiedersprechen würden. Hiphop lieder mit wörtern wie >>ni++er<<&>>mfucer<< werden unzensiert gepielt. Während dem >>tanzen<< wir einem an den arsch und mehr gegrabscht. Alle sind Barfuss. Brandon ist the sexiest man a live. Der Rektor steht mit nem megafon mittendrin und schaut rum. Zach hatte seine neue >>freundin<< dabei. Es wurde auch country gespielt:>> Save the horse, ride a cowboy<<. Ph.

Da sag noch einer Amis seien Prüde.

 

Awsomeeee....

19.09.07, 05:49

 

>>And now I walk around without a care
She's got me hookedhe's got me hooked
It just ain't fair, but I...
I'm love stoned and I could swear
That she knows
Think that she knows, oh, oh
She knows, she knows, oh, oh<<he knows,he knows, oh, oh<<
Okay leute, da das hier anscheinend doch ein paar leute lesen, schreibe ich fleißig weiter. Atemberaubende Tage sind vergangen, seit Samstag. Es ist Homecoming week,dh es geht die party ab. Montag war Powder puff, und was soll ich sagen, wir haben erst die seniors und dann die sophmores abgezockt! was so viel heißt wie; Wir sind Champions! Außerdem sahen wir verdammt scharf aus, wie ich finde.(siehe gallery) Es war ein unglaublich lustiger und amüsanter abed, auch wenn es eine gebrochene nase und tausende blaue flecken bzw. schrammen gab. Achja, Montag war außerdem >>Pattern-day<< dh. soviel wie muster tag. Komisches gefühl, so im schlafanzug in die schule =) hatte leider keine andere gestreifte hose x) aber lustig ist ja, das jeder so bescheuert aussieht. Naja. Vormittags sind dann alle juniors nach ricelake gefahren, dort war sone oriantation fürs college. War ziemlich langweilig für mich. Und ich musste das erste mal Zigaretten wiederstehen. Auch noch pinken. Naja. will ja noch hier bleiben. Heute, Dienstag, war >>Fake-injury-day<< also, gefälschte ähm... verletzungen tag x).War mal wieder lustig. So, und jetzt noch was zu meinen Noten. Ich hab eine eins in Mathe rausbekommen!Wieder. Hatten ja im TEamtest shcon ein A, aber das war halt Single test. Man bin ich proud. In Englisch gehts grat so weiter. 18 von 20 punkten am heutigen test. Morgen schreiben wir dann ein großen test, über das gesamte buch. Ohje. Und Donnerstag wieder ein Vocabeltest. Und Freitag wieder ein Mathetest. Uärgh. Naja. ANsonsten hatten wir heute noch ein Volleyball game, in St. Croix Falls. Jeder der das jetzt bei google reinschmeißt sieht wie weit entfernt das ist. Deswegen bin ich im bus eingeschlafen^^. Nach einem knurffischen >>Wake up, Sunshine<< war ich trotzdem halb tot. Aber: Ich hab gespielt! Ich habe tatsächlich endlich richtig gespielt! Und ich sag das ja nicht oft: Aber ich bin wirklich stoltz auf mich! Ich war fast die ganze Zeit im feld, und hab so einige Punkte gemacht!! Wenn das mal nicht kuhl ist. Und der Fotograf war wieder da, hatte eine nette unterhaltung mit ihm. Achja, hab ich schon erwähnt das ich nun zum zweiten mal in der Zeitung bin?! MIt dem Powder puff team! Kuhl, nä?

he's got me hookedhe knows,he knows, oh, oh<<
Okay leute, da das hier anscheinend doch ein paar leute lesen, schreibe ich fleißig weiter. Atemberaubende Tage sind vergangen, seit Samstag. Es ist week,dh es geht die party ab. Montag war Powder puff, und was soll ich sagen, wir haben erst die seniors und dann die sophmores abgezockt! was so viel heißt wie; Außerdem sahen wir verdammt scharf aus, wie ich finde.(siehe gallery) Es war ein unglaublich lustiger und amüsanter abed, auch wenn es eine gebrochene nase und tausende blaue flecken bzw. schrammen gab. Achja, Montag war außerdem dh. soviel wie muster tag. Komisches gefühl, so im schlafanzug in die schule =) hatte leider keine andere gestreifte hose x) aber lustig ist ja, das jeder so bescheuert aussieht. Naja. Vormittags sind dann alle juniors nach ricelake gefahren, dort war sone oriantation fürs college. War ziemlich langweilig für mich. Und ich musste das erste mal Zigaretten wiederstehen. Auch noch pinken. Naja. will ja noch hier bleiben. Heute, Dienstag, war also, gefälschte ähm... verletzungen tag x).War mal wieder lustig. So, und jetzt noch was zu meinen Noten. Ich hab eine rausbekommen!Wieder. Hatten ja im TEamtest shcon ein A, aber das war halt Single test. Man bin ich proud. In Englisch gehts grat so weiter. 18 von 20 punkten am heutigen test. Morgen schreiben wir dann ein großen test, über das gesamte buch. Ohje. Und Donnerstag wieder ein Vocabeltest. Und Freitag wieder ein Mathetest. Uärgh. Naja. ANsonsten hatten wir heute noch ein Volleyball game, in St. Croix Falls. Jeder der das jetzt bei google reinschmeißt sieht wie weit entfernt das ist. Deswegen bin ich im bus eingeschlafen^^. Nach einem knurffischen >>Wake up, Sunshine<< war ich trotzdem halb tot. Aber:! Ich habe tatsächlich endlich richtig gespielt! Und ich sag das ja nicht oft: Aber ich bin wirklich stoltz auf mich! Ich war fast die ganze Zeit im feld, und hab so einige !! Wenn das mal nicht kuhl ist. Und der Fotograf war wieder da, hatte eine nette unterhaltung mit ihm. Achja, hab ich schon erwähnt das ich nun zum zweiten mal in der Zeitung bin?! MIt dem Powder puff team! Kuhl, nä?

Tut mir übringens leid das ich euch nicht antworte, aber die zeit ist hier wirklich knapp. Kann kaum glauben wie lange ich schon hier bin. AUch wenn ich hier so gut wie nie wieder weg will . Tut mir einen gefallen und hört nicht auf mir zu schreiben, auch wenn es nur ein kleines hallo ist. I miss you all.

Küsse, Vera.

, Vera.

DER BESTE TAG MEINES LEBENS!

21.09.07, 23:08

hypaaaahyppaaaahypaaaaa!

heute war/ist HOMECOMING! Einfach nur ein hammer mäßiger Tag! Muss gleich weider los, aber das muss gesagt werden! (nein, eig. muss ich nur meine speicherkarte entlehren )

So, und jetzt muss ich noch mal was loswerden:

Amerikanische boys sind einfach nur mega HOT! Damn! Holladiewaldfeee! vorallen wenn sie (halb-) nackt sind x) hyphahypa Jap, wie ihr merkt, ich bin mega aufgedreht, aber es gibt auch gründe, nä?! .

Deteils folgen dann heute abend (es ist grad 4 uhr)m, und bilder wahrscheinlich sofort M)

achja, hab auch myspace und hol mir bald facebook ,) einfach äääädäään, nä!

eine hyperaktive zuvielenergie habende vera

excitet for the football game tonight! (and for the "cheerleaders" X)X)X)X)X What was that?!

 

VWHAAAAAT?!

26.09.07, 06:16 |

[Bild anzeigen]

So. Das erstmal zur aufklärung nummer eins. So von wegn Halbnackte amis.

[Bild anzeigen]

nochmal ein mehr oder wenigeer hübsches bildchen von homecoming

[Bild anzeigen]

meine neuen hunter-freunde. Ja, hunt, jagen. Werde wahrscheinlcih mit ihnen Jagen gehen komisch, nä, aber das ist hier die lieblingsbeschäftigung der meisten jungs

[Bild anzeigen]

uhh ein ganz aktuelles bild, gerademal 4 stunden alt. unsere cheerleader beim volleyball game again!

soweit so gut mit bildchen. Okay. Also. einerseits gibt es so viel zu erzählen, anderseits wieder nicht. Wo fang ich mal wieder bloß an? ICh weiß einige sind vllt sauer weil ich nicht geantwrotet hab, meine eigenen eltern sind ein bisschen sauer, aber hey, ich hab hier echt nie zeit! So dumm das vielleicht klingen mag, aber ich hab sie einfach nicht. Einmal nimmt mich die shcule sehr ein, erfolgreich, hab ein weiteres a in mathe und ein b+ in englisch rausgekrigt. VIelleicht hätte ich in Deutschland doch hin und wieder meine hausis mahcen solln ... Ansonsten vollybal. Und natürlich bin ich nicht problemlos glücklich hier. Einmal hab ich immer noch ein riesiges problem mit esther, anderseits hab ich mich mit einer anderen deutschen in spooner, dem nachbarort angefreundet (wir reiten bald gemeinsam aus, durch die wunschöne farbenfrohe herbstlandschaft). Und dann wär da mal das Thema liebesleben. klingt jetzt vielleicht komisch wenn ich das sag, aber der eine david, >>like me<<. Ich hab allerdings reichlich wenig interesse, er gibt sich wirklich mühe( ist so zilmich mein chauffeur zu allem), läd mich ständig ein und ist auch wirklich nett, und ich mag ihn wirklich, aber mehr, nein. Das problem ist, das er der Kleine bruder meines volleball coaches ist. Sie zeigt mir das leider ein bisschen. Weil ich glaube sie hattt was dagegen, so ein bisschen. tja. Das is soweit das negative. Achja und ein bisschen negativ ist auch der ganze stress hier. ich komm nicht zum schlafen. Und somit auch nicht zum schreiben. Es ist schon viertel nach elf und ich muss morgen fürh um 6 aufstehen, sofern:

Gute nacht. :-*

Sexy Footballspieler,Cheerleader, Betrunkene, Cranberrys & die Feststellung:

30.09.07, 05:10 |

DIE WELT IST EIN DORF!

Wie die Überschrift schon sagt: es ist viel passiert. Kein Wunder, es ist WOCHENENDE! jaik! okay. Wo fang ich an. Ich versuchchs mal chornologisch zu halten GEstern war ein Football spiel. David 1 und sein großer bruider haben mich nach einem sehhhhr harten volleyball training abgeholt, und dann gings zum football! einderthalb stunden fahrt, aber es war einfach nur geil! Die zwei jungs sind zum totschießen, ich liebe sie! (nicht wörtlich nehmen bitte) Und wir hatten mal wieder PREZELS! mijami! Mit cheddar cheese. Also übersetztso ähnlich wie mit käse gefüllte saltzstängel, nur 1000000 mal besser! Wenn ich sie nicht im ganzen auto verstreut hätte. Ich hab meine muskelkraft unterschätzt. Achja, und duane, also davids bruder (er is 23) hat n truck. Der megaaaaaa. Ich mag truck fahren, auch wenn ich eingequetscht zwischen den beiden saß . Und dann das football game. Jaik war das fun. Einiege mädels waren da, und weil die jugns immer bei unseren volleyball games gecheert haben, haben wir halt auch für die gecheert. Hatten viele schilder, das ganze alphabet und mega fun! wir haben pyramieden und so zeugs gemacht. achja und GEWONNEN! 47 zu 0 =) Sorry, Bruce. . aber shell lake hat nunmal das beste footballteam der welt . Oh jeah, was gibts noch... naja, danach sind wir weiter gefahren, und in rice lake erstmal zum wahlmarkt. wir warn kurz vorm ladenraussschmiss aber es war fun. Danach weiter zu mac. Und da gings ab. Zwei typen, die ungefähr so wie jackass typen drauf sind und auf meiner schule sind waren da, zusammen mit einem aus nem nachbarort. Der war stutzbetrunken. Man war das lustig. (er ist 17) Wir haben getanzt x) naja, bessergesagt er. oh mään. nach einer stunde oder so bei mac mussten wir dan ngehn, weil die mutter der beiden irwie sauer wurde. oh man. david hat nun hausarrest, weil er nach 12 heimgekommen ist >.< man man, der kerl ist 17! Meiner hostfam is sowas zum glück scheiß egal. Als ich heimkam waren lauter mädels und mein gastbruder im wohnzimmer. Da ging dann noch kurz die party ab, und dann gings an pc und dann ins bett.

Heute morgen wurde ich allerdings um viertel vor sieben geweckt >.< meine kleine gastschester (!) hat dann mich, meine eltern und meine große schwester 3 stunden richtung madison gefahren, zum cranberry festival! Und es war mega lustig! An die 2 millionen leute da. Is das nicht lustig. Und es gab cranberrys. allerdings sind die eher bitter. Aber mit flavors sehhhr gut. Und wir haben so einiges gekauft. VOll die süßen sachen, so kitsch zeugs und so, gabs da überall. Und essen. Am liebsten auwsome powsome (kein plan wie mans schreibt), eine fritierte zwiebel. mit dip. mjami. Gut das ich niemand küssen muss .

auf dem rückweg haben wir dann noch in "kohl's" einem einkaufzentrum haltgemacht. Jupiii shoppen. Mal wieder 100 dollar weniger... Aber hey, das beste kommt noch; ich stand an der kasse, zahle nichts ahnen, schau hoch, schau in ein gesciht, überlege, überlebe, überlege und dann "HEYYYY WAS ZUM TEUFEL MACHST DU DENN HIER!" ihr glaubt es vllt nicht, aber es war carolin, eine die mit in chicago war, und eine der wenigen mit der ich mich dort halbwegs gut verstanden hab. wir durch den laden deutsch gebrüllt und uns mega gefreut, und danimteinfach alle leute zur verzweiflung gebracht^^. Der hammer! Dann ewig geredet, ubnd unsere gastfams auch... sie geht n#chste woche nac ca und nach mexico. ich=ein kleines bisschen neidisch x). Naja. Wir werden uns irgendwann wieder sehen. Haben beschlossen mal zusammen was zu unternehmen.

Heimgekommen, und dann schnell gina angerufen, wurde schließlich schon spät. Was für morgen ausgemacht. Wir werden REITEN! Juheisasa! und backen. Und einen tollen tag haben. Ich freu mich.

Es küsst euch eine mehr als glückliche und denn noch vermissende

vera.

 

today is gonna be the day....

04.10.07, 05:54 |

Hallihallöchen meine aller lieben leute.

Also, es gibt natürlih mal wieder viel zu erzählen. Wie immer eigendlich. Ich hoffe ihr lest fleißig

Also. Am das am Sonntag hat tatsächlich geklappt. Bin morgens um zehn zu Gina, nach Spooner, Nachbarort von Shell Lake. Leider hat es ausgerechnet am Sonntag geregnet, oder besser gesagt erst genieselt. Naja, wir hatten sozugagen sturmfrei, die ersten paar stündchen. Und was machen zwei deutsche mädels wenn sie ein mega haus zur verfügung haben? Kochen! Loll. Pfannkuchen. Was aber nicht so einfach war wie sonst, wegen den zutagten (lol, ohne backpulver), und der unterschiedlichen maßeinheiten (ich werd des mit den cups nie verstehn ) aber naja. Und dazu der Kabaaa mit marshmellows! mjami sag ich euch! ich lieeebe es.

 

Leider hat es gegen ende angefangen zu regenen... naja. Back home ersmal iweder aufgewärmt, dann filme geschat mit dem rest ihrer fams und um neun dann home.

Montag hießes natürlich wieder schule. Eig alles wie immer. Außer das ich von meiner gesamten art klase zum best angezogesten mädchen der schule gewählt wurde o,O das muss sich mal einer vorstellen. (aber wahrscheinlich weil sonst viele im gammellook in die schule gehn). Naja. Sonst nichts besonderes. Außer das Volleyball mal wieder richtig hart war. Aber leute, ich fang an gegen jungs im armdrücken zu gewinnen .

Der heutige Tag gin leider nich so gut los. Hab erfahren das mein Gastbruder sich von seiner freundin getrennt hat, oder besser gesagt sie sich von ihm. Hab ihn den ganzen Tag niht zu gesicht bekommen, er war nicht in der schule, und so süß, selbst meine gast mutter hat wegen ihm geweint. Ansonsten war heut ein lustiger Tag. In ARt hat zoie mal wieder versucht fotos von mir zu krigen =). Sie hat zwar all diese drogen geschichte n und mega viele leute reden extrem schelcht über sie, aber eigenldihc isse echt ne liebe.

Ich liebe sie einfach. Sie ist unglaublich. Und sie stellt mich immer mit: "that's vera, she's an foreign exchange from germany, and she is awwwwsome" =) sie ist die person mit der ich wirklich über alles reden kann =)

So. Jetzt wirds mal wieder spät hier. Ich mussdringend ins bettilein, sonst schläft klein vera überm laptop ein. Ich vermisse euch alle meine lieben <3 vergesst mich bitte nicht, auch wenn ich euch immer noch nicht schreib. Ihr fehlt mir.

 

 


Das Leben
Sternenstaub
Hirngespinste
Madame
Besucher
Sucht?
Stehen
Altlast
Lebenstraum USA
Nina
Liebes-Leben
Elena
} Gratis bloggen bei
myblog.de